RAMADA Überseehotel Bremen

  • Bestpreis Garantie
  • Exklusive Vorteile
  • Beste Citylage
  • Top Angebote
» Jetzt buchen

Erlebnisreiche Tage in der Hansestadt - 4-Sterne Hotel im Zentrum von Bremen

RAMADA Überseehotel Bremen

Die Hansestadt Bremen hat für einen Städtetrip oder eine Wochenendreise jede Menge zu bieten. Einen idealen Ausgangspunkt für Ihre Erkundungen ist das 4-Sterne RAMADA Überseehotel Bremen. Zentral gelegen, ist unser Hotel nur wenige Gehminuten entfernt vom Dom und dem Weserufer.

124 Zimmer von den Kategorien Business bis Deluxe wurden in den letzten 2 Jahren komplett und umfangreich neu renoviert und laden mit moderner und gemütlicher Einrichtung zum Entspannen und Erholen ein.

Sehenswürdigkeiten Bremen

Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Bremens gehört zum Beispiel Der Bremer Roland - errichtet 1440 - oder auch das Bremer Rathaus. Beide zählen mittlerweile zum UNESCO-Weltkulturerbe. An der Westmauer des Rathauses befinden sich die Bremer Stadtmusikanten, ebenfalls ein Wahrzeichen der Stadt. Dort endet zudem die Deutsche Märchenstraße, die von der Gebrüder Grimm Stadt Hanau bis nach Bremen führt.

Shopping in Bremen 

Sie shoppen gerne nach Herzenslust? Dann bietet sich ein Besuch der „Waterfront Bremen“ im Ortsteil Industriehäfen an. In diesem Outlet-Center in Bremen findet man alles, was das Herz begehrt.

Freizeit und Events

Die Freizeitmöglichkeiten in Bremen sind schier grenzenlos. Wie wäre es mit einer Brauereibesichtigung in der weltbekannten Becks Brauerei, ein Besuch bei einem Heimspiel des SV Werder Bremen im Weserstadion oder ein Konzert- und Discobesuch in der legendären Aladin Music Hall? Liebhaber der klassischen Musik sollten „Die Glocke Bremen“ besuchen. Das traditionsreiche Konzerthaus zählte schon Herbert von Karajan zu den drei besten Konzertsälen Europas. Die einmalige Akustik wirkt aber ebenso bei Jazz-Konzerten, Kabarett-, Comedy- und Theatervorführungen.

Der Bremer Freimarkt

Sollten Sie Bremen im Herbst besuchen ist ein überregionales Veranstaltungs-Highlight der Bremer Freimarkt. Der Freimarkt findet jährlich seit 1035 statt und ist damit eines der ältesten Volksfeste Deutschlands mit über 4 Millionen Besuchern und 345 Schaustellern.  Damit ist es das größte Volksfest Norddeutschlands und findet im Jahr 2014 vom 17.10. – 02.11. statt.